Tagged: advertising

Sexistisch und demütigend: Werberat rügt Alkoholhersteller und Möbelhändler öffentlich

Vergangene Woche feierte der Deutsche Werberat sein 40-jähriges Bestehen, jetzt hat ihn die harte Wirklichkeit wieder. Die Selbstkontrollinstanz der Werbewirtschaft hat zwei Firmen wegen sexistischer und frauendemütigender Werbung gerügt. Die öffentliche Ermahnung ist das schärfte Schwert des Werberats. Getroffen hat es jetzt den Alkoholhersteller G-Spirits mit Sitz in Tapfheim, Landkreis Donau-Ries sowie das sächsische Handelsunternehmen ,Küche direct Leipzig’.

Die vollstaendige Nachricht finden Sie unter:
http://www.horizont.net/showNews.php?id=111374